Neues

ESV LOKOMOTIVE EISENACH gewinnt BASKETBALL-SPITZENSPIEL in ILMENAU

ILMENAU, 02.12.2017; 14:00 UHR; ILMSPORTHALLE
SV TU ILMENAU e.V. : ESV LOKOMOTIVE EISENACH
ERGEBNIS: 82 : 87

Ein Spiel als sportliches Plädoyer für den Basketball in einer spannenden fairen Basketball Spitzenbegegnung mit den Sportlern und Unterstützern des SV TU ILMENAU sowie dem krönenden Finale zum Sieg für den ESV LOKOMOTIVE EISENACH.

Wer an diesem Tag sich etwas anderes vorgenommen hatte, als Basketball in Ilmenau zu schauen, beging einen Fehler, denn Treffen dieser beiden Mannschaften sind immer etwas Besonderes. Viele ließen sich das nicht entgehen, hatten seit Wochen ein großes Kreuz im Kalender, fieberten als Sportler und Anhänger dieser Begegnung entgegen, mit Lust auf sehr guten fairen spannenden Sport, geprägt von Respekt, Ideen und kämpferischer Klasse.

Das Spiel war sehr schnell, wogte von Beginn an hin und her. Die Pläne gaben Raum nicht her, ein Ball in der Luft oder am Boden galt nicht verloren. Der Molten wurde gut bewegt, einen klaren Vorteil konnte man nicht ausmachen, da Ilmenau am Brett sehr gut verteidigte, auch für ihre Schützen einige Zeit erspielte und bekam. Damit gingen die ersten drei Viertel mit leichtem aber kontinuierlichen Vorsprung für SV TU Ilmenau zu Protokoll.

Im entscheidenden vierten Viertel fasste die Mannschaft das Spiel und die Fehler, auf dem Parkett und Bank mit bislang großer Leidenschaft und Willen von Wildpferden spielend. Dreier der Basketballer von der Ilm wurden mit großer Abgeklärtheit durch Peter (3), Bob (2), Phillip und (2) Wieland (2) beantwortet, die Großen handelten dort, wo sie gefährlich sind, das Umschalten funktionierte, in der Verteidigung stiegen weiter Intensität, Zusammenspiel und Findigkeit, minimierte Möglichkeiten und gab den Ball in unsere Hände. Das Spiel im vierten Viertel lief für uns und endete 33:18.

Wieder einmal wurde alles geboten, was Basketball ausmacht, Spielen, Spannung und Schauen - eine Freude. Man wünscht sich mehr von all dem.

Danke und Kopf hoch, Ilmenau, ihr habt sehr gut gespielt.

Eisenach: Daniel Heidinger (23), Nils Bob Gubitz (16), Peter Kancir (13), Martin Otto (13), Phillip Martin (12), Wieland Schmidt (6), Franck Djomo Sanwouo, Ovidiu-Bernard Costinas (4), André Richter



VORSCHAU: BASKETBALL IS COMING TO YOU

EISENACH, 24.09.2017; 17:00 UHR; SALZMANNHALLE
ESV LOKOMOTIVE EISENACH : BIG BASKETBALL IN GOTHA V


Basketball - LOK Eisenach



BASKETBALLSAISON 2017/2018 - VORBEREITUNG

LOKOMOTIVE GOES' BELGRAD

BELGRAD, 16.09.2017
SPIEL: KK TIGROVI BELGRADE : ESV LOKOMOTIVE EISENACH


Basketball - LOK Eisenach

BASKETBALLSAISON 2017/2018

EISENACH, 10.09.2017

Hallo BBallers, pünktlich zum Saisonauftakt am Sonntag den 24.09.2017 wurde unsere Homepage für die neue Saison startklar gemacht.


Es ist uns wichtig, an dieser Stelle auch DANKE zu sagen an unsere SPONSOREN, die uns und so auch den BASKETBALL-VERBAND in unserem Sport unterstützen und damit auch einen enorm wichtigen gesellschaftlichen Beitrag leisten. VIELEN DANK an IRISH PUB o´TOOLES und CIERPINSKI SPORT GmbH!


Der neue Spielplan ist online!



SAISONABSCHLUSS 2016/2017

EISENACH, 22.08.2017

Basketball - LOK Eisenach



Vergangene Berichte findet Ihr im Archiv

Link zum Achiv >hier<.


Kontakt zum Verein

ESV Lokomotive Eisenach e.V.
Andreas Jennerjahn
jennerjahn@basketball-eisenach.de